Im Brauereiviertel 52 – EG rechts

Wohnungsbeschreibung

  • 3-Zimmer-Wohnung :
  • Die 85,34 m² große Wohnung zeichnet sich durch einen modernen Grundriss aus.
  • Das Bad und das WC befinden sich in getrennten Räumen.
  • Die Küche ist mit einer Einbauküche ausgestattet. Platz für eine Essecke ist vorhanden.
  • Die Tür zur Loggia und die Fenster sind abschließbar.
  • Das Wohnzimmer mit der Loggia ist nach Westen ausgerichtet.
  • Von der (offenen) Loggia aus können Sie in Ihren kleinen Garten blicken.
  • Zur Wohnung gehört ein PKW-Stellplatz in einer nahegelegenen und abgeschlossen „Parkpalette“.
  • Die Wohnung wurde 1999 erst bezogen.
  • Modernisierung der Wohnung:
    • 2022, November
      • Tausch der Objekte im Bad (nur Waschtisch) und im separatem WC
    • 2010, Februar
      • Ersatz der Spülarmatur durch den Einhebelmischer Conzept 200
    • 2009, Ende Dezember
      • Streichen von allen mit Raufasertapeten tapezierten Decken- und Wandflächen (CAPAROL, CapaTrend)
    • 2009 Frühjahr
      • Neuanlage der Rasenfläche im Garten.
    • 2006
      • im Wohn-, Schlaf-, Kinderzimmer/Arbeitszimmer und im Flur Buche Laminat verlegt und alle Türzargen neu gestrichen.

Eine Loggia (aus dem Italienischen) ist im deutschen Sprachgebrauch ein Bauelement der Architektur. Man versteht darunter einen zu mindestens einer Seite offenen, überdachten Bereich von Gebäuden. Zumeist ist eine Loggia an drei Seiten von den Außenwänden des Gebäudes umschlossen. Eine Loggia kann sowohl im Erdgeschoss liegen als auch höher als Rücksprung in der Fassade. Eine Loggia tritt in der Regel nicht über die Bauflucht hervor, im Gegensatz zu einem Portikus (Vorhalle) oder einem Balkon.


Wohnungsrundgang

EGr01
EGr02
EGr03
EGr04
EGr05
EGr06
EGr07
MINOLTA DIGITAL CAMERA
EGr09
EGr10
EGr11
EGr12
EGr13
EGr14
EGr15
EGr16
EGr17
EGr18
EGr19
EGr20
EGr21
EGr22
EGr23
EGr24
EGr25
EGr26
EGr27
EGr28
EGr29
EGr30
EGr31
EGr32
EGr33
EGr34
EGr35
EGr36
EGr37
EGr38
EGr39
EGr40
MINOLTA DIGITAL CAMERA
MINOLTA DIGITAL CAMERA
MINOLTA DIGITAL CAMERA
MINOLTA DIGITAL CAMERA
previous arrow
next arrow

Mieten

  • Nettokaltmiete: XXXX €
    • Nähere Informationen erhalten Sie durch die Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer
  • Heiz- und Wasserkostenvorauszahlung: XXXX €
  • Heizung/Warmwasser
    • 30% anteilig, 70% Verbrauchskosten
  • Grundkosten:
    • Kaltwasser, Abwasser und Wasserzähler sind als Hausnebenkosten enthalten.
  • Betriebskostenvorauszahlung: XXXX €
  • mtl. Miete: XXXX €
  • Mietsicherheit 3 Kaltmieten: XXXX €

Ausstattung

Die Wohnfläche der 3-Zimmer-Wohnung beträgt 85,34 m² . Die Wohnung ist wie folgt ausgestattet:

  • Wohnzimmer (24,22 m²)
    • Bodenbelag Buche Laminat,
    • Wände/Decke Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen,
    • Marmorfensterbank,
    • Kabelfernsehantennenanschluss,
    • Telefonanschlussdose,
    • Zugang zur Loggia,
    • Holztürblätter (Türhöhe 2,13 m), weiß beschichtet,
    • Holzzargen weiß gestrichen.
  • Loggia (Größe 8,24 m², berechnete Wohnfläche 4,12 m²)
    • Die Loggia hat einen Spaltklinkerbelag.
    • Von Wohnzimmer aus schaltbare Außenwandleuchte in der Loggia.Außensteckedose.
    • Sie ist nach Westen ausgerichtet.
    • Drei Stufen führen in den kleinen Garten.
  • Schlafzimmer (13,85 m²)
    • Bodenbelag Buche Laminat,
    • Wände/Decke Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen,
    • Marmorfensterbank,
    • Telefonanschlussdose,
    • Holztürblätter (Türhöhe 2,13 m),
    • weiß beschichtet,
    • Holzzargen weiß gestrichen.
  • Kinderzimmer / Arbeitszimmer (12,86 m²)
    • Bodenbelag Buche Laminat,
    • Wände/Decke Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen,
    • Marmorfensterbank,
    • Kabelfernsehantennenanschluss,
    • Holztürblätter (Türhöhe 2,13 m), weiß beschichtet,
    • Holzzargen weiß gestrichen.
  • Küche (11,92 m²)
    • Die Küche ist mit modernen weißen, in sich grau melierten Fliesen ausgestattet.
    • Qualitätseinbauküche mit Unter- und Oberschränken und Besenschrank, Fronttüren Antares/Apfel hell, mit E-Herd, Ceranfeld, Kühlschrank sowie einer Flachschirm Dunstabzugshaube, Besenschrank.
    • Es besteht eine Anschlussmöglichkeit für einen Geschirrspüler.
    • Das Fliesenband besteht aus weißen Fliesen.
    • Wände/Decke Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen.
    • Marmorfensterbank,Holztürblätter (Türhöhe 2,13 m), weiß beschichtet,
    • Holzzargen weiß gestrichen.
  • Flur (11,58 m²)
    • Wände/Decke Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen,
    • Bodenbelag Buche Laminat,
    • Klingel- und Gegensprechanlage mit Türöffner.Wohnungseingangstür Türblätter und Türschwelle in Buche, mit Türspion.
  • Bad (4,61 m²)
    • Der Fußboden ist mit weißen Fliesen ausgestattet.
    • Die Wände sind in Türhöhe weiß, mit dunkel blauer Bordüre gefliest.
    • Wände/Decke Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen.
    • hochwertiges Waschbecken mit Halbsäule (weiß) und Einhand-Waschtischbatterie, 60 cm.
    • hochwertige Badewanne (weiß) mit Brause-Einhandmischer und Brause-Set mit Handbrause.
    • Stellmöglichkeit und Anschluss für eine Waschmaschine bzw. einem Kombinationsgerät.
    • Holztürblätter (Türhöhe 2,13 m), weiß beschichtet,
    • Holzzargen weiß gestrichen.
  • WC (2,18 m²)
    • Der Fußboden ist mit weißen Fliesen ausgestattet.
    • Die Wände sind in Türhöhe weiß, mit dunkel blauer Bordüre gefliest.
    • Wände/Decke Rauhfaser tapeziert, weiß gestrichen.
    • Wandhängendes WC-Becken (Weiß).
    • Hochwertiges Waschbecken (wieß) mit Halbsäule und Einhand-Waschtischbatterie, 60 cm.
    • vom Flur aus schaltbarer Lichtschalter mit Leuchtdiode.
    • Elektrisch betriebener, mechanischer Lüfter; die regelmäßige Filterreinigung wird durch den Mieter durchgeführt.
    • Holztürblätter (Türhöhe 2,13 m), weiß beschichtet,
    • Holzzargen weiß gestrichen.
  • sonstige Ausstattung:
    • kleiner mietereigener Garten ( ca. 12 m²)
      • Rasen (ist durch den Mieter zu pflegen).
      • Buchenhecke (ist durch den Mieter zu pflegen).
    • Keller zugehöriger Abstellraum Nr. 28 (ca. 6 m²)
      • Der Abstellraum hat eine Deckenleuchte und eine Steckdose.
    • Treppenhaus
      • Ein Briefkasten.
    • Heizung / Warm- und Kaltwasser
      • Das Gebäude wird mit Fernwärme (Heizung und Warmwasser) versorgt.
      • Jede Wohnung ist mit Warm- und Kaltwasserzählern ausgestattet.
      • Die Ablesung der Heizungen sowie der Warm- und Kaltwasserzähler erfolgt durch die Firma ista.
      • Die Abrechnungsperiode ist das Kalenderjahr.
    • Kabelfernsehanlage
      • Das Haus ist mit einer Kabelfernsehanlage ausgerüstet.
    • Gemeinschaftseinrichtungen
      • Keller:
        • einen beheizbaren Trockenraum,
        • einen Fahrradraum, der durch den separaten Außenzugang erreichbar ist,
        • einen Kinderwagenabstellraum, der ebenfalls durch den separaten Außenzugang zu erreichen ist,
        • einen Waschraum mit gefliestem Boden (Im Brauereiviertel 54, durch den Kellergang im Haus 52 zu erreichen),
        • einen Müllsammelraum (Im Brauereiviertel 56, u.a. durch den Kellergang im Haus 52 zu erreichen).
      • Treppenhaus / Eingangsbereich
        • Fahrradständer vor dem Haus,
        • Überdachter Hauseingang mit Reklamebriefkasten für das Haus 52,
        • Treppenhaus im Erdgeschoss teilweise mit hochwertigen Natursteinwerk, Granit.
      • Spielplatz
        • hauseigener Spielplatz, Zugang vom Garten oder Pforte vom Haus 52 aus, der Spielplatz liegt im Gebäudebereich Im Brauereiviertel 56.
  • PKW-Stellplatz (Nr. 101)
    • Zur Wohnung gehört ein überdachter und abschließbarer PKW-Stellplatz in der sogenannten Parkpalette, nur über eine Schranke zugänglich.

Stand: